Spacewell Germany Blog


Das ABC des Immobilienmanagement - R wie Reporting in der Immobilienwirtschaft

Eingestellt von Redaktion am 18. Februar 2020 11:17:00 MEZ

Spacewell Germanys ABC des Immobilienmanagement

Unter dem Begriff Reporting wird generell der Prozess der Organisation von grundlegenden statischen und dynamischen Informationen verstanden, um die Entscheidungsfindung des Managements zu unterstützen.

Dient ein Reporting der Information von Anteilseignern, spricht man vom Value Reporting. Dieses zeigt auf, wie sich der Wert des Unternehmens entwickelt hat und erlaubt Rückschlüsse auf die künftigen Entwicklungsmöglichkeiten. Nach diesem soll das Management jegliche unternehmerische Entscheidung so treffen, dass das Einkommen und die Vermögensposition des Eigenkapitalgebers verbessert werden.

Das Reporting bildet in der Regel die Vergangenheit des Unternehmens ab und ist ein Teilbereich des Controllings. Letzteres bezeichnet die Unternehmenssteuerung auf Basis des vorhandenen Informationsmaterials, welches das Reporting liefert. Das Controlling ist auf die Zukunft des Unternehmens ausgerichtet. Bei Kapitalanlagen gehört das Reporting zu den Leistungen, die eine Service-KVG für das von ihr betreute Investmentvermögen, etwa einen Immobilienfonds, erbringt. Viele Fonds müssen seit einigen Jahren Bilanzen nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) erstellen, da sie als kapitalmarktorientierte Unternehmen gelten. Diese Bilanzierung ist deutlich aufwändiger als diejenige nach dem Handelsgesetzbuch (HGB).

In der Immobilienwirtschaft gehört das Reporting daher mittlerweile zum Alltag. Reports dienen dem Immobilienmanagement als Navigation, um Anlagen in Immobilienportfolios und Vermögenswerte optimal zu steuern, zu überwachen und Informationen sowohl für interne Unternehmensprozesse als auch für Anleger bereitzustellen. Mit ihnen kann das Immobilienmanagement jederzeit den aktuellen Stand sowie zukünftige Entwicklungen der Immobilienportfolios gegenüber Investoren und Eigentümern transparent darstellen.

Unterstützt wird das Reporting heutzutage von digitalen Softwarelösungen für das kaufmännische Immobilienmanagement, in denen alle betriebswirtschaftlichen Informationen zu Immobilien hinterlegt werden können, um vielfältige Reports rechtssicher und automatisiert erstellt werden können.

Topics: ABC des Immobilienmanagement


Digitalisierungs_ABC_final_2-3Begriffe der Digitalisierung auf den Punkt gebracht

Die Digitalisierung bringt eine Fülle neuer Technologiebegriffe mit sich, die für Immobilienverwalter und Immobilienunternehmen schon bald unerlässlich sein werden. Erfahren Sie in unserem E-Book „Verwalter-ABC der Digitalisierung“, was sich hinter KI, IoT, oder NFC, verbirgt.

Zum Digitalisierungs-ABC


Prozesse effektiv abbilden und Wettbewerbsvorteile sichern.

Spacewell Einfuehrung ERP-System Thumbnail

Laden Sie sich unser E-Book herunter und erfahren Sie, was Sie bei der Einführung beachten sollten.

E-Book herunterladen


Kein Thema verpassen - melden Sie sich für unsere Blog-Infomail an.


Letzte Beiträge


Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bekommen so die neusten Infos über Crem Solutions regelmäßig per E-Mail.

Anmeldung Newsletter